Sutra 1.2.
Yogash chitta vrtti nirodhah

योगश्चित्तवृत्तिनिरोधः

„Yoga ist die Fähigkeit, sich ausschließlich auf einen Gegenstand, eine Frage oder einen Inhalt auszurichten und in dieser Ausrichtung ohne Ablenkung zu verharren.“ (T.K.V. Desikachar)

Kurse & Preise

Yoga wird auch als Zustand des Seins angesehen - ein erstrebenswerter Zustand der in unserer schnelllebigen Zeit oft viel zu kurz kommt.

Pranayama / Atemübungen

Was ist Prana? Der Begriff „Prana“ kann die physische Atemluft bezeichnen, steht jedoch in den Texten primär für die alles erfüllende kosmische Energie, die der Atem in den Körper hineinträgt und die in den Nadies, den Energiebahnen zirkuliert

Meditation

Meditation können wir als das Herzstück des Yoga bezeichnen.

Erlebe tiefe Entspannung auf allen Ebenen des Seins

Yin-Yoga

Lange Yin-Yoga Stunde

Einmal im Monat, am Samstag findet die lange Yin-Yoga Stunde statt. Von16.00-18.00 Uhr, keine Vorkenntnisse erforderlich.


Pyjama-Yin-YOga online

Einmal im Monat, am Sonntag findet die Pyjama-Yin-Yogastunde statt. Der Erlös wird gespendet. Der Kurs findet über Zoom statt.


Yin-Yang-Yoga

Der erste Teil der Stunde ist dem Yang in uns gewidmet. Der zweite Teil ist dem Yin in uns gewidmet, dem weiblichen Teil, der kühlenden Energie des Mondes.

Freundinnen-Auszeit

Genieße eine gemeinsame Auszeit mit den besten Freundinnen, nach einem stressigen Tag oder einer stressigen Woche.


Klang

Was ist Klang?

Ein in bestimmter Weise gearteter (besonders durch ein Instrument oder durch die Stimme hervorgebrachter) Ton.

„Nada brahma“ – die Welt ist Klang


Neustart durch Fasten!

Begleitete Fastentage

„Wer stark, gesund und jung bleiben will, sei mäßig, übe den Körper, atme reine Luft und heile sein Weh eher durch Fasten als durch Medikamente.“

Hippokrates 460-370 vor Christus

Mein Yogaweg

„Die Sehnsucht, ganz zu dem / ganz zu der zu werden, der oder die wir sind“

Oftmals sind es die Wendepunkte im Leben, die uns zum Yoga bringen. Und dann wandelt der Yogaweg uns. Ich habe für mich gelernt, dass ich gut für mich selbst sorgen muss. Und das gerade dann, wenn ich funktionieren muss – oder meine es zu müssen. Genau dann, wenn alles im Umbruch begriffen oder besonders stressig ist, kann ich durch Yoga wieder in Kontakt mit mir kommen. Hier begegne ich jenem Teil von mir, der unabhängig von allen Gedanken und wechselhaften Gefühlen immer da ist. Mir schenkt meine Yogapraxis Struktur in Gedanken und im Tun. Und jede Menge Freude.

Mein Yogaraum

Während der warmen Monate im Jahr finden alle von mir angebotenen Yogakurse in unserem schönen, lichtdurchfluteten Wintergarten statt.

Der Blick ins Grüne oder zu den vorüberziehenden Wolken bietet eine besondere Qualität die ich und meine Yogagruppen nicht mehr missen möchten. Während der meisten Stunden sind mehrere Türen geöffnet was uns noch näher in die Natur bringt und dauerhaft frische Luft gewährleistet.

Es ist ausreichend Platz für unbeschwerte Yogaeinheiten.


Breslauer Straße 42

72202 Nagold

staatl. gepr. Masseurin I DTB lizenzierte Yogalehrerin I Fastenleiterin

Mail: heike(at)royster.de
Fon: +491738464010